Zum InhaltZur Navigation
Regionale und Wiener Küche
Regionale und Wiener Küche
Original Höldrichsmühler Milchrahmstrudel
Original Höldrichsmühler Milchrahmstrudel

Verfeinerte regionaltypische Küche

UNSERE AKTUELLE SPEISEKARTE 

(Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund unseres regional und saisonal wechselnden Angebots die Speisekarte täglich neu ausrichten und Abweichungen daher möglich sind)

Menü

Vorspeisen, Suppen, Hauptspeisen

Hauptspeisen Fortsetzung, Desserts, Torten & Strudel

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!  Tischreservierungen unter Tel. 02236-26 27 40 oder per e-mail: office@hoeldrichsmuehle.at

Unsere Öffnungszeiten finden Sie hier

Zu unseren Spezialitäten zählen

  • Fangfrische Forellen und Saiblinge aus Gut Dornau aus dem Kalter
  • Wildgerichte aus heimischen Wäldern
  • saisonale Highlights wie Spargel, Erdbeer und Gerichte mit Bärlauch
  • Klassisch und stets beliebt: Wiener Schnitzel in Butterschmalz gebacken
  • Höldrichsmühler Wildbürger - unsere Interpretation des beliebten Burgers
  • fleischlose und vegane Gerichte
  • Höldrichsmühle Milchrahmstrudel mit Vanillesauce- seit Generationen beliebt
  • Schubert Torte - die feine Altwiener Mohn-Nußtorte (auch in der Holzkiste zum Mitnehmen)
  • Höldrichsmühler Schmankerl Teller: von überall ein bißchen, auf einmal serviert

Frühstück servieren wir Ihnen auch täglich ab 7 Uhr als Hotelfrühstücksbuffet, danach genießen Sie ganztägig unser Etagerenfrühstück in drei Varianten (KLASSISCH, POWER-BIO oder SEKT/LACHS

Erlesene Weine

In unserem Restaurant genießen Sie ein breitgefächertes Offenweinangebot sowie Angebote an Flaschenweinen aus dem In- und Ausland.

Der Schwerpunkt unseres Weinangebotes liegt bei unserer aufstrebenden Thermenregion Wienerwald, der sich von Wien nach Süden hingestreckt zwischen der weiten Ebene des Ostens und einem malerischen Höhenzug.

Diese Region besticht durch feine Weine von unverwechselbarer Art, durch die Kraft von heißen Quellen, durch ein dichtes kulturelles Angebot und durch die Lebensfreude der hier ansässigen Menschen, die sich auch in den noch zahlreichen Heurigen der Region bemerkbar macht.

Vollreife, dichte und harmonische Weine sind typisch für die Thermenregion Wienerwald. Hier entstehen die autochthonen Sorten Rotgipfler und Zierfandler, die weltweit nur in der Thermenregion in nennenswerten Mengen kultiviert werden, oder die exzellenten Rotweine wie Blauer Portugieser, Pinot Noir, Cabernet Sauvignon, Merlot und St. Laurent.