Zum InhaltZur Navigation
Wald, Wiese und Wein
Wald, Wiese und Wein

Biosphärenpark Wienerwald

Der Wienerwald ist UNESCO-Biosphärenpark

Der Wienerwald zählt zu den größten geschlossenen Laubwaldgebieten Mitteleuropas und einem der artenreichsten Wälder Österreichs. 105.000 Hektar Biosphärenpark erstrecken sich über 51 Gemeinden in Niederösterreich und 7 Bezirke in Wien.

Im Juni 2005 wurde der Wienerwald durch Unterschutzstellung durch die UNESCO offiziell zum Biosphärenpark erklärt.

Das Konzept der UNESCO-Biosphärenparks ist ein umfassendes Entwicklungs- und Schutzinstrument, wie maßgeschneidert für die Region Wienerwald. Neben diesen Funktionen sind Forschung, Umweltbeobachtung und Bildungsarbeit zentrale Aufgabenbereiche.