Wander Tipps ab Höldrichsmühle

Wanderempfehlungen direkt ab Hotel & Restaurant Höldrichsmühle

Entdecken Sie auf gut markierten Wanderwegen die Schönheiten des Wienerwalds und gönnen Sie sich Tage der Entspannung mit einem unserer attraktiven Urlaubspauschalen.

Tipp 1: Hinterbrühler Rundweg

Durch die ehemalige Sommerfrische Hinterbrühl

Der Hinterbrühler Rundwanderweg führt durch die ehemalige Sommerfrische Hinterbrühl. Die Wandertour lässt sich gemütlich in drei Stunden machen, oder Sie erwandern sie in täglichen Etappen. Sie wandern über kurze Straßenabschnitte durch Wälder und Wiesen und erfahren dabei an den Wandertafel-Orientierungspunkten viel Wissenswertes über den Ort und seine Geschichte.

Gestartet wird im Hotel & Restaurant Höldrichsmühle, dass auch eines der Stationen bildet. Von hier aus geht es über die Rudolf-Schwarz-Promenade weiter zum Versöhnungsbaum und danach über  viele weitere Stationen. Sie können den Weg jederzeit abkürzen um in die Höldrichsmühle zurück zu kommen.

Tourendaten

Schwierigkeit: leicht
Strecke: 9,93 km
Aufstieg: 208 Hm
Abstieg: 210 Hm
Dauer: 2:50 h

Zur interaktivien Karte

Und nach der Wanderung durch die Hinterbrühl können Sie sich im Restaurant Höldrichsmühle auf der Gartenterrasse  verwöhnen lassen. Oder Sie relaxen in unserem Wohlfühlbereich mit Sauna, Salzgrotte und Dachterrasse.

Tipp 2: Schubert Weg ab Höldrichsmühle

Auf den Spuren Franz Schuberts zum Husarentempel

Der Schubert Weg führt direkt ab Hotel Restaurant Höldrichsmühle im Anninger Wanderparadies durch föhrenbewaldete Hänge zum Husarentempel hinauf. Von diesem beliebten Ziel geniessen Sie einen prächtigen Ausblick auf Wien. Gehzeit bis zum Panoramablick ca. 1 Stunde.

Über mehrere Varianten kommen sie wieder über das Kiental zurück in die Höldrichsmühle (Wanderzeit hin und retour ca. 2 Stunden). Oder Sie wandern weiter am Grenzweg weiter, machen einen kleinen Abstecher zum „Matterhörndl“ und kehren ein bei der urigen Waldrast „Krauste Linde“ (plus 1 Stunde Wanderzeit).  Danach sind es  rund 35 Minuten bergab zur Höldrichsmühle zurück.

wandern zum husarentempel ab restaurant hoeldrichsmuehle

Tourendaten

  • Strecke: 5,61 km
  • Aufstieg: 290 Hm
  • Abstieg: 107 Hm
  • Dauer: 2:6 h

Und als Belohnung entspannen Sie anschließend in unserer Wohlfühlzone mit Sauna, Salzgrotte und Dachterrasse entspannen. Hier können Sie ein Zimmer buchen. Oder Sie lassen sich im Restaurant Höldrichsmühle auf der Gartenterrasse verwöhnen.

Tipp 3: Naturpark Sparbach

Wandern durch Österreichs ältestem Naturpark

In diesem wunderschönen Naturpark in der Region Wienerwald erleben Sie Baumriesen, frei umherlaufende Wildschweine und jede Menge Biedermeierromantik. Sie werden vom Angebot entzückt sein. Für Familien mit Kindern bietet der Naturpark Sparbach einen Streichelzoo, einen tollen Spielplatz und weitere Attraktionen. Auch Wanderlustige kommen auf ihre Kosten.

Der Eingang zum Naturpark mit Besucherzentrum liegt ca. 2 km vom Hotel & Restaurant Höldrichsmühle entfernt. Sie können mit dem Pkw zufahren oder ein E-Bike leihen und über Weissenbach mit dem Rad zum Eingang fahren.

Naturpark Sparbach, Lenauteich (Fotorechte: Naturpark Sparbach, S. Käfer)

Der Naturpark Sparbach bietet kurze und längere Wandermöglichkeiten, die vom Besucherzentrum beginnen. Hier sehen Sie mehr zu Naturpark Ausflugsziel.

Nachher können Sie auf der Gartenterrasse der Höldrichsmühle den Original Höldrichsmühler Milchrahmstrudel oder die berühmte Schubert Torte geniessen. Oder ein Glas Wein aus unserem Offenweinangebot aus der Thermenregion Wienerwald. Relaxen Sie anschliessend im Wohlfühlbereich mit Sauna, Salzgrotte und Dachterrasse.