Valentinstag-Menü

Valentinstag-Menü am 14. Februar 2022

Feiern Sie den Valentinstag in der Höldrichsmühle mit einem 4-gängigen Candlelight-Dinner inkl. einer Flasche Black Betty – die Weinverführung  aus dem Wienerwald.

Angebot für Valentinstag
Ein Valentinstagmenü für zwei im Hotel Restaurant Höldrichsmühle in der Hinterbrühl

Das Menü

Gruß aus der Küche: Burrata auf Tomatenragout

Vitello tonnato mit Kapern und kleinem Blattsalat

Schwarzwurzelcremesuppe mit Bröselknödel

Gebratene Rinderfiletscheiben auf Morchel-Mascarpone-Pasta und Balsamicozwiebeln

oder

Gegrilltes Lachsforellenfilet von Gut Dornau auf meditarranem Gemüse, Petersilkartoffeln und Sauce hollandaise

Dessertvariation-Überraschung für zwei

€ 110,- für Zwei inkl. 1 Flasche 0,7 l Black Betty, WG Landauer-Gisperg, Thermenregion Wienerwald

Reservierung

Um Tischreservierung wird gebeten:  Online, telefonisch  02236-26 27 40 oder per e-mail an  office@hoeldrichsmuehle.at.

Als Take-Away

Bitte bei der Bestellung die gewünschte Abholzeit bekanntgeben (Bezahlung bei Abholung bar oder Karte).

Bleiben Sie gleich die Nacht!

Hier können Sie unser Romantikpaket „Zeit zu Zweit“ (pro Person 119,-) buchen (inkl. Valentintags-Menü)

Woher kommt der Valentinstag?

Den Valentinstag verdanken wir dem heiligen Valentin. Dieser lebte im 3. Jahrhundert in Rom und soll Verliebte nach christlicher Tradition vermählt haben, was damals verboten war. 200 Jahre später sprach ihn der Papst heilig und erklärte den 14. Februar zum Valentinstag.